Aktuelles

Sa

03

Dez

2022

Volltreffer Dezember 2022

Volltreffer Dezember 2022
Volltreffer 2022-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Do

24

Nov

2022

„Dirty Talk“ im Schützenzelt Westkirchen

Am Vorabend des kommenden Schützenfestes öffnen wir erneut unsere „gute Stube“ und heißen Gäste aus dem Umland zum traditionellen Comedy-Abend herzlich Willkommen:

Am Freitag, 23. Juni 2023 tritt die Münsteraner Comedienne Lisa Feller mit ihrem Programm „Dirty Talk“ auf. Karten hierfür gibt es ab sofort im Vorverkauf  – vielleicht ein gutes Weihnachtsgeschenk für den Einen oder die Andere .
 
Das ganze Leben ist ein Talk: Markus Lanz talkt, Sandra Maischberger auch und im Supermarkt bekommt man fürs Handy sogar den Aldi-Talk. Kein Wunder, dass Lisa Feller da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat! Darum heißt das neue Programm der beliebten Comedy-Allzweckwaffe aus Münster auch „Dirty Talk“!


Denn schmutziges Gerede hat gerade Hochkultur: In der Politik, in den sozialen Medien, in privaten Beziehungen – überall nur „Dirty Talk“! Übereinander, gegeneinander, mit-einander. Es wird wütend kommentiert, übel gelästert und nur allzu gerne auch gehässige Lügen verbreitet!


Ein gefundenes Fressen für die schlagfertige Lisa Feller, an der in den letzten Jahren kaum jemand vorbeigekommen ist, der lustiges Kabarett, witzige Comedy und sympathische Show-Auftritte im TV und auf Deutschlands Live-Bühnen verfolgt hat.
Lisa guckt in „Dirty Talk“ natürlich auch unter die eigene moralische Bettdecke: Wie schafft eine alleinerziehende Mutter von zwei pubertierenden Jungs den Spagat zwischen Hausaufgaben, nachhaltiger Erziehung und den Wünschen nach einer Beziehung oder einer knisternden Affäre? Und wie redet „Frau“ mit „Mann“ darüber? Ist „Dirty Talk“ etwa die Sahne auf dem Kuchen der Begierde oder bereits die Gräte im Hals des Würgereflex? Was ist heißer? „Dirty Talk“ im Café Boxspring oder morgens zum Kaffee, wenn der Prinz sich doch als Frosch herausstellt und nicht gehen will?
„Dirty Talk“ zeigt Lisa Feller von ihren besten Seiten: lustig und sympathisch wie immer, aber frech und frisch wie nie!

Karten gibt es zum Preis von 25 EUR ab sofort beim Vorstand und im Raiffeisenmarkt Westkirchen, weitere Infos unter www.lisa-feller.de.

Di

28

Jun

2022

Laut, stimmungsvoll und ausgelassen

Mo

27

Jun

2022

Franziska Mefus regiert Westkirchener Schützen

Fr

24

Jun

2022

Sonderseite Schützenfest Westkirchen

Mi

22

Jun

2022

Generalversammlung 2022 - „Ein Motto haben wir nicht, aber wir reißen die Hütte ab“

Sa

11

Jun

2022

Zusammenhalt überdauert Zeit der Pandemie

So

05

Jun

2022

Schützenvogel im Raiffeisen-Markt

Der Westkirchener Raiffeisenmarkt stellt bis zum Schützenfest den aktuellen Schützenvogel und Hampelmann aus.
So hat jeder Schütze und Schützenfest-Interessierte die Möglichkeit, die Kunstwerke aus der Nähe zu inspizieren, ehe sie am Festwochenende "ins Visier" genommen werden.

Bei der Gelegenheit können alle Interssierten auch noch Karten für den Kabarett-Abend mit Funke & Rüther erwerben, da die Raiffeisen uns im Vorverkauf unterstützt.

 

Stellen den Westkirchner Vogel und Hampelmann aus:
Stellvertretende Präsidentin Ina Baumhöver, Künstlerin Andrea Baumhöver, König Hendrik Pagenkopf und Raiffeisen-Mitarbeiter Leon Junker (von links).

Mi

01

Jun

2022

Volltreffer Juni 2022

Volltreffer Juni 2022
2022-06 - Volltreffer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB

Mo

23

Mai

2022

Schützenzelt wird zur Bühne für Funke & Rüther

Do

19

Mai

2022

Schützen blicken voller Vorfreude auf ihr Fest

Mi

27

Apr

2022

Vorfreude auf das Fest ist im Schützenverein besonders groß

Mi

30

Mär

2022

Generalversammlung 2022

Der Termin für unsere diesjährige Generalversammlung steht:
Sie findet als Präsenz-Veranstaltung am Samstag, 23.04.2022 ab 19:30 Uhr in der Halle von Philipp Mense statt.

 

Hier die offizielle Einladung:

mehr lesen

Do

17

Feb

2022

Schützenvereine wollen dieses Jahr wieder feiern

Mi

03

Nov

2021

2022 startet ohne Silvestergala

Do

29

Jul

2021

Hausrat für’s Hochwassergebiet

 

 

Liebe Schützenschwestern und  -brüder,
AWG und Horizonte sammeln in Ennigerloh am Wochenende funktionierende Küchengeräte und -möbel für das Hochwassergebiet. Wir unterstützen hierbei falls der eigene Transport nach Ennigerloh nicht möglich ist.

 

Pressetext der Glocke:
Schützen sammeln Spenden ein

 

Ennigerloh (gl). Die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) ruft alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises dazu auf, funktionsfähige Elektrogeräte und gebrauchsfähige Tische sowie Stühle für die Opfer der Hochwasserkatastrophe zu spenden. Diese können der Mitteilung zufolge am kommenden Freitag, 30., und Samstag, 31. Juli, direkt bei Horizonte, Westkirchener Straße in Ennigerloh, zu den üblichen Öffnungszeiten, angeliefert werden.

 

Die Schützenvereine in Ennigerloh möchten darüber hinaus all jene Ennigerloher Bürger unterstützen, die spenden möchten, ihre Spenden aber nicht bringen können. Deshalb werden sich die Schützen am Samstag, 31. Juli, ab 8 Uhr auf den Weg machen, um die Spenden einzusammeln.

 

Zur besseren Planung ist eine Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer  0800/2334859 oder unter zusammen@ecowest.de bis Freitag, 30. Juli, 13 Uhr, erforderlich. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht angemeldete Spenden nicht mitgenommen werden.


https://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/Haushaltsgeraete-fuer-Flutopfer-spenden-f27c4cc0-5e09-4fa8-a943-77fc5da04e9d-ds

 



Weitere Infos auf der Internetseite der AWG:
https://www.awg-waf.de/de/unternehmen/meldungen/news/07/27/2021/funktionsfaehige-haushaltsgeraete-fuer-flutopfer-gesucht-1/

 

 

 

Wir hoffen, dass zahlreiche Geräte/Möbel gespendet werden.
Viele Grüße,
Euer Vorstand

 

 

 

Mo

28

Jun

2021

Ein Hauch von Schützenfest

Fr

25

Jun

2021

Testzentrum Schützenplatz

0 Kommentare

Do

24

Jun

2021

Wir haben noch Plätze frei...

Do

17

Jun

2021

Biergarten unter freiem Himmel statt Schützenfest