Aktuelles

So

20

Okt

2019

Download der Festschrift von 1991

Als kleinen Vorgeschmack auf das kommende Jubiläum findet ihr hier die komplette Festschrift aus dem Jahr 1991 zum damaligen Jubiläum "175 Jahre Schützenwesen in Westkirchen".

 

So

20

Okt

2019

Foto-Aufruf für Jubiläums-Volltreffer

Sa

20

Jul

2019

Die Glocke: Schützenverein löst Wette ein

Di

02

Jul

2019

Die Glocke: Schützenfestberichte Dienstag

Mo

01

Jul

2019

Die Glocke: Schützenfestberichte Montag

Fr

28

Jun

2019

Die Glocke: Sonderseiten zum Schützenfest


Di

25

Jun

2019

Die Glocke: Vorbericht - Herbert Knebel eröffnet das Fest

Do

20

Jun

2019

Radio WAF interviewt Herbert Knebel

Lars Niermann interviewt Uwe Lyko (Herbert Knebel) im Telefoninterview auf Radio WAF - hier ein Mitschnitt des Gesprächs.
Vielen Dank an Radio WAF für die Unterstützung und die Datei.
LN - TI Uwe Lyko.mp3
MP3 Audio Datei 2.6 MB

Di

18

Jun

2019

Die Glocke: Herbert Knebel eröffnet das Schützenfest

Mo

10

Jun

2019

Schützenvogel und Hampelmann ausgestellt

In der Gaststätte „Am Nienkamp“, geführt von unserem ehemaligen Königspaar Uwe und Jutta Bartel, bietet sich bis zum Schützenfest allen Interessierten  die Möglichkeit den Westkirchener Schützenvogel und Hampelmann aus der Nähe zu inspizieren. Unserem Vogelbauer Wolfgang Freye und unserer Künstlerin Andrea Baumhöver ist es mal wieder gelungen, Kunstwerke zu erschaffen, die eigentlich zu schade für die bevorstehenden Wettstreite sind.

 

Stellen den Westkirchner Vogel und Hampelmann aus:
Präsident Hubertus Schürmann, Jutta Bartel, Vogelbauer Wolfgang Freye, Künstlerin Andrea Baumhöver, Uwe Bartel und Geschäftsführer Rudi Laukötter (von links).

 

So

09

Jun

2019

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Jüngst trafen sich auf Einladung des Vorstands interessierte Schützenschwestern und Schützenbrüder in der Gaststätte „Am Nienkamp“, um in die Vorbereitungen zu unserem 125. Jubiläum im kommenden Jahr einzusteigen.

 

Bereits im Vorfeld hat sich der Vorstand des Schützenvereins einige Gedanken gemacht in welchem Rahmen und welchem Umfang dieses Großereignis gefeiert werden kann, um eine Diskussionsgrundlage zu haben. Diese wurde im Anschluss an die Vorstellung auch reichlich genutzt. Rund dreißig Schützenschwestern und Schützenbrüder beratschlagten und diskutierten den groben Ablauf der Vorplanung. So wurde der Schützenfest Samstag als „Tag der Gäste“ festgelegt. Hier werden benachbarte und befreundete Schützenvereine zum gemeinsamen Sternmarsch und anschließender Jubiläumsparty eingeladen. Am Sonntag sollen wie gewohnt auswärtige Throngesellschaften und Vorstände geladen werden und evtl. ein Zapfenstreich mit möglichst vielen Besuchern, Schützenschwestern und Schützenbrüdern das Programm abrunden. Um den gesamten Ablauf weiter zu gestalten und vorzubereiten sind an diesem ersten gemeinsamen Treffen fünf Gruppen gebildet worden, welche jeweils von mindestens einem Vorstandsmitglied unterstützt werden.

 

So wird eine Gruppe den „Tag der Gäste“ gestalten, sowie eine Gruppe die Festschrift oder besser gesagt einen Jubiläumsvolltreffer entwerfen. Eine weitere Gruppe wird die Bewerbung des Jubiläums in die Hand nehmen. Weiterhin kümmert sich eine Gruppe um die technische Umsetzung und Dekoration.

 

Außerdem gibt es Ideen, unser Jubiläum um die eine oder andere Veranstaltung außerhalb unseres Festes zu erweitern, worum sich eine weitere Gruppe kümmern wird. Sicherlich haben sich schon einige in die jeweiligen Gruppen eingetragen und ihre Unterstützung zugesichert, jedoch lässt sich solch ein Fest, dass nicht alle paar Jahre gefeiert wird, auf vielen Schultern besser tragen. Deshalb sind wir auf möglichst viele Mitwirkende angewiesen.

 

Wer Interesse hat, unser Jubiläum mitzugestalten, und sich vorstellen kann in einer der Gruppen tätig zu werden, ist jederzeit herzlich willkommen.

 

Bei den Vorstandsmitgliedern kann man erfahren, welche Gruppen sich wann und wo treffen.

 

Fr

07

Jun

2019

Volltreffer Juni 2019

Volltreffer Juni 2019
Verteilung Anfang Juni
Juni 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Fr

07

Jun

2019

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mo

29

Apr

2019

Knebels Sofa steht vor Westkirchen

Der Countdown läuft: In 2 Monaten tritt Herbert Knebel in unserem Schützenzelt auf!

 

Darauf machen seit heute 2 Aufsteller an den Ortseingängen aufmerksam.

Karten gibt es ab sofort auch bei der Volksbank Westkirchen und im Westkirchener Raiffeisen-Markt.

Herbert Knebel blickt von heute an Richtung Ennigerloh...

... und Richtung Beelen/Warendorf.


So

28

Apr

2019

Jubiläum 2020 - offene Vorstandssitzung zur Vorbereitung

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus...

 

... und deshalb laden wir alle Interessierten zur Planung unseres Vereinsjubiläums ein!

 

Am Donnerstag, 9. Mai 2019 ist ab 19:30 Uhr jede/r Interessierte herzlich eingeladen, sich in der Gaststätte "Am Nienkamp" mit dem Vorstand zum aktuellen Planungsstand auszutauschen.

Der Vorstand möchte einerseits über den aktuellen Stand der Planungen des Jubiläums-Schützenfests berichten und auch den Austausch zu möglichen Aktionen im Laufe des Jahres 2020 suchen. Außerdem sind erste Informationen zu Arbeitsgruppen geplant, welche einzelne Bestandteile des Festes vorbereiten - hierbei und auch in den weiteren Vorbereitungen sind helfende Hände gerne gesehen.

 

Wer an dem Abend verhindert sein sollte, sich aber gerne in die Vorbereitungen einbringen möchte, kann sich jederzeit gerne an den Vorstand wenden.

Weitere Neuigkeiten erscheinen auch hier auf der Internetseite und im Volltreffer.

 

Di

12

Mär

2019

Die Glocke: Comedy-Urgestein Herbert Knebel tritt im Zelt auf

Mi

20

Feb

2019

Generalversammlung 2019

Di

05

Feb

2019

A B S A G E - Karneval 2019

"Helau, Alaaf dat is egal Westkirchen feiert Karneval!" fällt aus!

mehr lesen

Mi

21

Nov

2018

Knebel-Karten sind verfügbar

mehr lesen

Di

17

Jul

2018

Schützen spenden Geld an zwei örtliche Vereine